Archiv 2011

Eröffnung der Downhill-Strecke "Am Kothener Busch"

am .

thumb_downhill_erffnungAm gestrigen Samstag, 17.09.11, war es endlich soweit. Nach monatelanger Schufterei beim Streckenaufbau und zahlreichen Sonderschichten stand endlich die offizielle Eröffnung der MTB Downhill Strecke "Am Kothener Busch" bevor. Die Downhiller um Thomas Sgroi haben Anfang des Jahres mit dem Streckenbau begonnen, nachdem die Stadt Wuppertal an sie herangetreten war und die Legalisierung der lange Zeit unrechtlich genutzten Downhill-Strecke unter Schirmherrschaft eines lokalen Radsportvereins anbot.

 

Oberhalb des Startpunkts (Buschland 52) stand ab 11 Uhr das Adler Zelt, Versorgung à la Lüdtke inbegriffen. Nach und nach kamen immer mehr Schaulustige und Fahrer vorbei und zeigten sich von der Strecke beeindruckt. Was die Jungs da geleistet haben, ganz große Klasse! Die Strecke beinhaltet einige spektakuläre und knifflige Sprünge, die allesamt aber auch umfahren werden können und so auch unerfahrenen Mountainbikern die Möglichkeit bieten, sich langsam an die Strecke heranzutasten.

 

Gegen 14 Uhr wurde dann endlich die am Start gespannte Fahrrad-Kette von Oberbürgermeister Peter Jung zertrennt und der Downhill-Kurs damit offiziell freigegeben. Thomas Sgroi ließ es sich nicht nehmen, als einer der Ersten mit seinem Bike an den Start zu gehen und die Strecke einzuweihen. Für viele Downhill-Fahrer aus Wuppertal sicher das Höchste der Gefühle, endlich eine offizielle Strecke direkt vor der Haustür zu haben und nach Lust und Laune trainieren zu können.

 

Die gesamte Veranstaltung verlief reibungslos, dank vieler helfender Hände und dem rücksichtsvollen Umgang zwischen Fahrern, Zuschauern und Spaziergängern. Die Verantwortlichen der Stadt Wuppertal zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und sprachen sich für die Nutzung der Strecke aus, der Wald sei schließlich für Alle da und bei einem so großen Waldbestand wie in Wuppertal sei auch Platz für einen außergewöhnlichen Sport.

 

Spektakuläre Bilder und Videos werden noch vorbereitet, sind aber in Kürze in der [ Adler Galerie ] verfügbar.