Archiv 2012

Adler RTF mit erstmaliger CTF

am .

Die dritte Veranstaltung am 3. Wochenende im Monat. Das dritte Mal Wetterglück. Auf 24h Rennen am Nürburgring und Adler MTB Cup folgte dieses Wochenende die Adler RTF mit  erstmalig parallel ausgerichteter CTF. So konnten sich dieses Jahr nicht nur die Rennrad-Tourenfahrer über die trockene Witterung freuen, sondern auch Mountainbiker auf schönen Strecken abseits von Straßen über Stock und Stein das Wetter nutzen. Die RTF war Teil der NRW Marathon Challenge, die CTF als Wertungslauf des NRW-CTF-Cups.

Die Erweiterung um die CTF erfüllte die Erwartungen der Planer mit insgesamt 295 gestarteten Teilnehmern und sorgte damit fast für eine Verdopplung der gesamten Teilnehmerzahlen. Es waren 320 RTF'ler vor Ort, davon 80 auf der besonders anspruchsvollen wie landschaftlich schönen Marathon-Strecke durch die reizvollsten Ecken des Bergischen Lands.

Die Kontrollstellen wurden von dem großen Andrang leergeräumt und teilweise musste nachgekauft werden, um alle Fahrer glücklich zu machen. Über die große Auswahl an den Verpflegungsstationen freuten sich Viele, sie wurde von den Teilnehmern teilweise weit über dem Standard von anderen Veranstaltungen gewertschätzt.

 

Der Besenwagen blieb zwar auch nicht einsatzfrei (platte Reifen oder gerissene Ketten als Hauptgrund) und ohne Stürze geht's leider auch nicht; ein Fahrer brach sich hierbei den Oberschenkel. Den Meisten gefielen die Berge, die Anderen hatten eine falsche Übersetzung mitgebracht ...

Die CTF-Strecke scheint ein guter Kompromiss zu sein, es gab ein paar Trails zu knacken, insgesamt war sie aber auch für weniger technisch versierte Fahrer machbar.

 

Der dritte Einsatz der Helfer am dritten Wochenende in Folge war eine Herausforderung, zumal alle drei Wochen so ziemlich die gleichen Gesichter zu sehen waren .. nichtsdestotrotz lieferten sie wieder großartige Arbeit ab und trugen zu einer sehr erfolgreichen Veranstaltung bei - vielen Dank für euren ausdauernden Einsatz, genießt die nächsten freien Wochenenden (nächster Einsatz ist ja erst der Vereinsinfoabend im November) ;-)