Archiv 2010

Tom Schöler siegt | NRW Cup Haltern

am .

Am Sonntag, 27. Juni 2010, stand in Haltern am See der 5. von 6 Läufen des NRW Cups an. Bei charmanten 26°C und viel Vorfreude auf das Länderspiel rollten 8 Adler mit ihren Stollenreifen zum Start der reizvollen Strecke.

Tom Schöler war gestern in bester Form, er gewann das Rennen der Herren. Die weiteren Ergebnisse stellen sich wie folgt dar. Simon Weber (U15) Platz 10, sein Bruder Robin Weber (U23) schied mit Defekt aus. In der U17 erreichte Felix Pembaur Platz 9 und Alexander Gläser in der U19 Platz 5. Marcus Müller (Senioren 1) kam auf Platz 11 und Frank Jankowski (Senioren 2) auf Platz 4. Thorsten Pott (Elite) beendete sein Rennen als 8.

Das 6. und letzte Rennen wird Anfang September in Remscheid ausgetragen. Bei dem Finale auf heimischen Boden fahren einige Adler mit um den Gesamtsieg.

In der Gesamtwertung des Cups sind die Adler auf den Plätzen

  • Elite – Thorsten Pott 2.
  • Herren – Tom Schöler 2.
  • Senioren 1 – Marcus Müller 12.
  • Senioren 2 – Frank Jankowski 2.
  • U23 – Robin Weber 17.
  • U19 – Alexander Gläser 1.
  • U17 – Felix Pembaur 3.
  • U15 – Simon Weber 19.
  • U11 – Carina Müller 6.
vertreten