Archiv 2011

7 Adler in Waltrop | 20.02.2011

am .

thumb_ctfwaltrop2011Nach der Irrfahrt mit reichlich Niederschlag der vergangenen Woche beim RSV Hansa Soest blieb es dieses Wochenende in Waltrop endlich wieder trocken. 7 Adler waren trotz Minusgraden wieder nicht vom Radfahren abzuhalten und angereist. Doch dann hieß es erst einmal lange Warten, die insgesamt 599 Starter des Events überforderten die Organisation derart, dass so Mancher eine halbe Stunde und mehr auf seine Stempelkarte warten musste. Das selbe Bild zeichnete sich bei den Kontrollstellen ab, die in den Stoßzeiten überlastet waren und mit dem Brote schmieren nicht hinterherkamen und auch die Zielankunft wurde nicht besser. Jetzt aber zu den positiven Seiten der Veranstaltung ... Die Strecke, die gut beschildert war, führte größtenteils über Schotter- und Asphaltwege, nach der ersten Kontrolle, die nach 25km erreicht war, galt es noch ein verschlammtes Wegstück zu durchqueren. Lange Teile der Strecke führten an Wasserstraßen entlang. Trotz der schlechten Organisation vor allem im Start/Ziel Bereich also eine lohnenswerte Veranstaltung. Bilder [ in der Adler Galerie ].