Archiv 2011

2 Adler beim Eifel-Bergzeitfahren

am .

thumb_bzf_lind_2011Vergangenen Sonntag, 29.05., haben sich 2 Adler auf den Weg nach Lind (Altenahr) gemacht, um dort ein Bergzeitfahren zu bestreiten. Beim mittlerweile bewährten Bergrennen, ausgerichtet vom Radsportverein Altenahr, sind auf 4 Kilometern ca. 250 Höhenmeter zu erklettern, was einer durchschnittlichen Steigung von 6% entspricht. Bei blauem Himmel und erträglichen 20°C konnten Jonas Weber und Patrick Halbach gute Ergebnisse erzielen. Für Jonas Weber hieß es nach 12:53 min. "Willkommen in Lind", Patrick Halbach überquerte nach 11:38min die Ziellinie. Beide sicherten sich damit den ersten Platz in ihren Altersklassen, die Gesamtplatzierungen sind noch nicht bekannt. Fotos werden ebenfalls nachgeliefert. Im Ganzen war's wieder ein super Event, das die weite Anreise wert war.

 

Nachtrag: Patrick schaffte es auf Gesamtplatz 5, Jonas auf 19. Es starteten insgesamt 120 Fahrer und 12 Fahrerinnen.