Archiv 2011

Internationaler Westfalenpreis in DO-Brackel

am .

thumb_do-brackel2011Am 02.06. wurde zum 73. Mal der internationale Westfalenpreis in Dortmund-Brackel ausgefahren. Mit dabei waren insgesamt 3 Adler. Jens Wintermayr vertrat die C-Klasse, Jonas Weber fuhr in der U17 und Patrick Halbach in der U19. Die große Runde in Dortmund (insgesamt ca. 9km) bot viele Gelegenheiten für Ausreissversuche und so wurde das Renntempo in allen drei Klassen sehr hoch gehalten, was Patrick und Jonas zum Verhängnis wurde. Jonas musste nach etwa 18km das Rennen beenden, Patrick verabschiedete sich nach 27km mit Magenproblemen aus dem Rennen. Allein Jens konnte das Tempo in der C-Klasse mitfahren und erreichte im Hauptfeld das Ziel. Die Gewinner kamen am heutigen Tag überwiegend aus den Niederlanden. Bilder sind in der [ Adler Galerie ] auffindbar.