Archiv 2011

Dennis Marshall in Ahlen

am .

Vergangenen Sonntag drehten sich die Räder nicht nur in Lüttringhausen. Dennis zog den 1,2km langen Kurs dem Heimrennen vor und konnte sich nach 24km auf dem ersten Platz behaupten. Nach der letzten Prämienwertung bei Kilometer 15 startete er durch. Wenig später bildete sich um Dennis eine 4-köpfige Spitzengruppe, die bis zum Zieleinlauf das Feld anführte. Kurz vor Zieleingangskurve trat der Ältere der beiden Marshall-Brüder kräftig an und kam mit etwa 15m Vorsprung ins Ziel.