Archiv 2011

3 Adler 1 Medaillensatz | XCO Betzdorf

am .

Simon Weber in Betzdorf | Klick zum vergößernPfingstsonntag schauten die MTB’ler beim 2. Lauf zum Rheinland Cup in Betzdorf rund um den Scheuerberg vorbei. Die Strecke aus dem Vorjahr wurde leicht verändert. Die Organisatoren machten sie technisch anspruchsvoller, fügten einige „Bombenkrater“ hinzu und ließen die Fahrer dann direkt in einen Sprung fahren.
Vor Ort waren Thorsten Pott, diesmal am Start bei den Senioren 1, Alexander Gläser, U19 und Simon Weber in der U15.
In der U 15 waren dann wegen der gleichzeitig stattfindenden Landesverbandsmeisterschaften Rheinland-Pfalz und Saarland wieder erst ein Slalomrennen und dann ein Cross Country Jagdrennen zu absolvieren. Slalom gehört derzeit leider nicht zu Simons Paradedisziplinen. Mit 24 Sekunden Rückstand ging er ins Jagdrennen. Anfangs der letzten Runde noch auf Platz 5 gelegen roch er das Treppchen und beendete das Rennen auf Platz 3.
In allen anderen Rennklassen entfiel der Slalom. Alexander Gläser (Team Nutrixxion) schloß sein Rennen einen Platz höher auf Rang 2 ab. Thorsten Pott (Team Bergamont), „der älteste Adler vor Ort“, zeigte den "Jungspunden" wie man es machen sollte und siegte bei den Senioren 1.

Damit war das Podium komplett und die Adler brachten einen ganzen Medaillensatz mit nach Remscheid.