Archiv 2011

LVM XCO NRW & NRW Cup | Haltern am See

am .

Simon Weber beim XCO Rennen in Haltern 2011 | Klick zum vergrößernEbenfalls am Sonntag (19. Juni 2011) fand mitten im schönen Waldgebiet "Haard" nahe Haltern-Flaesheim der 2. Lauf des NRW Cup und der 3. Lauf des Berg Juniorcup statt. Vom Start- und Zielbereich machten sich die Biker auf in Richung Dachsberg, wo neben einem 22-Prozent-Anstieg und rasanten Abfahrten auch einige fahrtechnische Leckerbissen warteten.
Gleichzeitig fanden hier die Landesverbandsmeisterschaften (LVM) im MTB Cross Country für NRW statt.
Kein Juniorcup ohne den zuletzt starken Simon Weber (U15). Bei ihm lief es heute nicht ganz erwartungsgemäß, er wurde 12. im Rennen seiner Altersklasse und 7. in der LVM-Wertung.
Alexander Gläser sowie Felix Pembaur traten in der U19 an. Das Rennen beendeten sie auf Platz 5 und Platz 12. In der LVM-Wertung bedeutete dies Platz 3 für Alexander und Platz 9 für Felix.
Ebenfalls auf Platz 3 kamen Tom Schöler bei den Herren sowie Thomas Jansen bei den Senioren 3, beide ohne Lizenz und deshalb außerhalb der LVM-Wertung.
Nachtrag - persönlicher Bericht von Simon:
Zum 1. Mal die gelbe Startnummer am Rad und das Führungstrikot auf den Schultern - war wohl eine zu schwere Last!
Bis Ende der 1. Runde lief alles gut. Führung am höchsten Punkt der Strecke (2,8km / 73 hm technisch eher einfach).
Kurz vor der 1. Zieldurchfahrt war der Tag dann aber gelaufen! Ein Sturz an einem der "Drempel" ließ die Verfolger vorbeirauschen.
Bis Lenker, Bremshebel und Umwerfer halbwegs gerichtet waren, ging die Motivation gegen 0. Mit ein bißchen Aufmunterung von außen und dem Gedanken das Führungstrikot doch noch zu retten, quälte er sich, nur noch auf dem großen Blatt, bis ins Ziel.
Ganz knapp und mit ein wenig Glück (der Gesamt 2. schwächelte auch) behielt er die Gesamtführung trotz Platz 12 in der Einzelwertung.
In Wetter kann er es dann wieder besser machen!