Archiv 2012

Die Eröffnung der Balkantrasse - mit typischem Aprilwetter

am .

thumb_trasse2012Es prasselte der Hagel auf das gerade erst offiziell freigegebene Asphaltband, um im nächsten Moment schon wieder strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel zu weichen. Das Wetter wechselte ca. im 15min-Rythmus, was den Adler-Helfern aber keine Schwierigkeiten bereitete (in Gedenken an das MTB-Rennen ...). So wurde das zweite Vereinszelt, das erst ein paar Tage zuvor erworben wurde, direkt mit Bergisch-Wetter eingeweiht. Die Remscheider ließen sich von dem Wetter jedenfalls nicht abschrecken und überströmten die Trasse und die anliegenden Stände. EIne Lüdtke'sche Verpflegung, Video-Show und jede Menge Unterstandsfläche bot der Adler seinen Besuchern und auch einige begleitete Touren fielen nicht ins Wasser. Der Andrang im Zelt war groß - vor allem, wenn sich wieder ein spontaner Platzregen ankündigkte, zahlte sich der Aufbau des zweiten Adler Zelts aus. Dank der unzähligen Kuchenspenden und den vielen Gästen konnte unser Veranstaltungsteam einen traumhaften Umsatz verzeichnen. Großen Lob an alle helfenden Hände, die teilweise von Auf-bis Abbau unter Strom standen und trotzdem die Herausforderung gemeistert haben! In den [ Adler Galerien ] gibt es noch ein paar Impressionen des Tags zu sehen.