Neheim-Marathon

am .

Letzten Sonntag ging es für unsere Fahrer nach Neheim-Hüsten zum Neheim-Marathon.
Bei entspannten 30 Grad ging es in den Startblock. Der Startschuss erfolgte um 11 Uhr. Alle Adler-Fahrer gingen auf die 35km lange Kurzstrecke mit knapp 800 Hm.

Nils und Florian im Startblock
Nils und Florian im Startblock

Nils und Florian im Startblock

Nach ca. 1 Stunde und 20 Minuten kam Felix Pembaur als 9. Gesamt und 5. der Herren durchs Ziel. 2 min später folgte Jan Küpper als 16. Gesamt und 7. der Herren. Thorsten Pott konnte sich den 3. Platz in der Senioren 2 Wertung erkämpfen. Florian Wargers fuhr auf den 5. Platz der U19 Wertung und Nils Brockmann beendete das Rennen mit Kreislaufproblemen als 7. der U19. Zusammengefasst war das Rennen wieder ein großer Erfolg für den Rv Adler Lüttringhausen.