Archiv 2014

Enduro One

am .

Enduro One Wipperfürth 2014
Enduro One Wipperfürth 2014

Enduro One Wipperfürth 2014
Letztes Wochenende bestritten die beiden Adler Thorsten Pott und meine Wenigkeit einen Wettbewerb der etwas anderen Art in Wipperfürth. Beim Enduro One in Wipperfürth mussten an zwei Tagen neben dem Prolog fünf Wertungsprüfungen auf einer etwa 35km langen Runde bewältgt werden. Besonderheit hier ist, dass nur diese Stages in die Zeitnahme einflossen und man sich auf den Verbindungsetappen entsprechend erholen konnten. Die Wertungsprüfungen in den Kirchdörfern rund um Wipperfürth hatten eine Fahrzeit von jeweils etwa zwei Minuten und führten hauptsächlich über Singletrails tendenziell bergab.


So starteten wir am Samstag sehr gut in dem relativ flüssig gestecktem Prolog und belegten die Plätze 5 (Thorsten in der Klasse E1 Master) und 3 (Tom, E1 Sport). Am Folgetag hieß es dann die restlich fünf Prüfungen zu bewältigen. Aufgrund meines Marathon Background und meines 29er Stumpjumpers kamen mir eher die flowigen und tretlastigen Stages eher entgegen. Jedoch verlor ich in den stark verwinkelten Prüfungen 2 und 3 zu viel Zeit, so dass ich letztendlich auf dem 10. Platz meiner Kategorie ins Ziel kam.
Bei Thorsten lief es trotz seiner zwischenzeitlichen Unzufriedenheit besser und er konnte seinen Platz vom Prolog verteidigen.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Event dieser Art mal etwas völlig anderes ist und nach einer Wiederholung im nächsten Jahr ruft.

Gruß Tom