Archiv

12 Adler in Herne

am .

Vergangenen Samstag, 30.04., fand wieder die RTF mit Marathon in Herne statt. Bei bestem Wetter fiel morgens für 6 Adler der Startschuss zum ersten Marathon (210km) der Saison. Zum Beginn wurde noch im großen Fahrerpulk gefahren, nach der Warmverpflegung waren die Adler im Kampf gegen den Wind dann auf sich alleine gestellt. Ab 9 Uhr starteten dann die Anderen nach und nach. Die Strecken beinhalteten zwar keine nennenswerten Steigungen, aber der starke Wind sorgte für einige Anstrengungen. Gelohnt hat sich die Quälerei aber auf jeden Fall, so das einstimmige Urteil der Touristiker.

Kellerwald-Bikemarathon - Platz 3 für Thorsten

am .

Thorsten Pott 3ter beim Kellerwald Bike Marathon 2011 - Klick zum VergrößernAm vergangenen Sonntag, 17.04.11, startete Thorsten Pott nach dem langen Winter in seine 2011er Renn-Saison und fuhr auf Platz 3. Hier ein persönlicher Rennbericht:

 

"Nach dem zweiten langen und harten Winter in Folge macht das sonnige Frühjahr so richtig Lust auf biken. Doch wie sich das Wintertraining auf die Formkurve ausgewirkt hat, und wo man steht weiß man bekanntlich erst nach dem ersten Rennen.
Für den Saisonauftakt habe ich mit dem Kellerwald Bike-Marathon in Gilserberg am 17.04.11,  einen weißen Fleck auf MTB-Karte getilgt. In mitten des hochkarätig besetzten Fahrerfeldes begrüßte man sich in der Startaufstellung kollegial bevor es los ging. Bereits nach der Einführungsrunde war klar, heute ist Staubfressen angesagt. Und so war die Piste bis auf ein kleines feuchtes Abfahrtsstück hart und pulvertrocken.
Bereits auf den ersten Kilometern der von mir angepeilten 80 km setzten sich zwei bekannte Niederländer früh von der großen Spitzengruppe, in der auch ich mich befand, ab. An den Steigungen teilte sich die Gruppe mehrfach, fand  aber mit ein wenig Schwund wieder zusammen.  Guten Mutes die erste der beiden vorgenommenen Runden überstanden zu haben musste ich mich nach der Verpflegung aber mächtig ins Zeug legen, um den Anschluss wieder herzustellen. Das Tempo in den Anstiegen war hart am Limit, aber mein Biss dran zubleiben war härter. Doch selbst im letzten Anstieg konnte mich „der Mann mit dem Hammer“ nur streifen, sodass ich auf den letzen Metern im flachen knapp von einem der Verfolger überspurtet wurde und ihn im Tunnelblick fälschlicherweise am Ziel vorbei folgte, so dass es am Ende zu Platz drei reichte.
Mein neues Bergamont Bike hat somit seine Feuertaufe gleich mit Bravour bestanden.
Viel mehr als die Platzierung stellte mich aber meine empfundene Leistung mit der Erkenntnis zufrieden, dass ich auch 2011 noch vorne mit fahren kann."

Rennrad-Jugendtraining in den Osterferien

am .

So, hier jetzt die aktuellen Infos zum Rennradtraining der nächsten zwei Wochen.

Herbert Grothe hat sich wieder bereit erklärt, das Training zu leiten, gefahren wird bei trockenem und sonnigen Wetter an folgenden Tagen: 19.04.(Di) - 21.04.(Do), 26.04.(Di) - 28.04.(Do)

Treffpunkt ist immer der Parkplatz in RS-Lüttringhausen an der Beyenburger Str. , wir fahren um 10.00 Uhr los. Bei zu großen Leistungsunterschieden der Fahrer werden verschiedene Gruppen gebildet.

 

Hier die Bitte an die Jugend um rege Beteiligung, vor Allem die Vereinsrad-Fahrer sollten mal vorbeischauen! Ansonsten sind auch vereinsfremde Fahrer immer willkommen.

 

Das normale Adler Rennrad-Training findet in den Ferien NICHT statt. Ausnahme ist der heutige Dienstag (19.04.) .

Grüße aus Bella Italia

am .

Trainingslagerbild Cesenatico 2011Hier eine etwas ältere Meldung aus dem Trainingslager in Cesenatico, welche dem geneigten Leser aber nicht vorenthalten bleiben soll. Bilder sind auch noch in der [ Galerie ] zu sehen.

Hallo zusammen,

Sabine, Arno, Uwe und Stefan grüßen aus dem sonnigen Cesenatico, 30 km oberhalb von Rimini an der Adria
Der Stadtstaat San Marino wird morgen Ziel unseres Trainingstages.  Wir sind seit Samstagmorgen 26.03 zu Gast im Hotel Acacia in Cesenatico. Mit uns 4 Adler sind zwei größere Radsportgruppen mit im Hotel. Morgens um 8:00 Uhr wird gefrühstückt und zwischen 9:00 und 10:00 Uhr starten die ca. 40 Radsportler zu mehr oder weniger geplanten Radtouren von 100 – 150 km. Vom Start auf Meereshöhe geht es 20 km zum Warmfahren durch besiedeltes Gebiet um dann mit moderaten Steigungen ins hüglige Hinterland aufzuwarten. Dort ist man dann nahezu ohne Autoverkehr auf Nebenstrecken unterwegs.

Sportlicher Gruß

Stefan Dehnert

Ab sofort wieder Rennradtraining

am .

thumb_erstes_rennradtraining2011Am gestrigen Dienstag, 29.03., wurde das erste Mal in 2011 wieder offizielles Adler Training angeboten. Trotz Bilderbuchwetter war der Anklang nur mäßig, mit insgesamt 7 Adlern ging es in zwei Leistungsgruppen los. Gruppe 1 wurde angeführt von Jürgen Halbach, der die beiden Marshalls übers Ülfetal und Radevormwald Richtung Hückeswagen zur Eisdiele führte und dann wieder nach Hause brachte.

Die zweite Gruppe leitete Arndt Röhrig, der wieder ein paar neue Wege ausprobieren wollte und uns von Herkingrade über Filde weiter Richtung Wipperfürth und Hückeswagen über viele unbekannte Sträßchen führte und schließlich wieder zurück nach Lüttringhausen brachte. Wer nicht mit dabei war, hat was verpasst (siehe [ Adler Galerie ] ) !

Am Wochenende gibts nochmal die Chance auf gutes Wetter, also ab aufs Rad und zum [ RTF Fahren ] oder [ Trainieren ] verabreden!

MTB 2011er Saisoneröffnung

am .

thumb_mtbsaison2011Die Bilder sind in der [ Adler Galerie ] online. Ein Bericht kann leider nicht geliefert werden, da Informationen fehlen. Über dritte kam mir zu Ohren, dass es gut gewesen sein soll und viele Teilnehmer vor Ort waren. Sorry, mehr ist nicht!